10. Alt- und Jung Turnier am 24.06.2016

Turnierplan

Turnierbestimmungen

G’rümpelturnier 2016

Am Samstag , den 25.06.16 geht`s um 12:00 Uhr wieder los

Für Turnierbestimmungen und Spielplan bitte darauf klicken

4:3-Sieg im Abstiegskrimi

Fussball, Landesliga, Frauen: der TSV Ruppertshofen hält die Klasse

 

Hier gehts zum Spielbericht

Bilder vom letzten Saisonspiel

TSV Ruppertshofen auf Facebook

Hier der Link

Fussball Frauen

Landesliga 1 (Tabelle und Ergebnisse)

Fußball Herren

Kreisliga B2 (Tabelle und Ergebnisse)

Auswärtsspiel der Frauen beim SV Winnenden wurde mit 1:4 verloren

Am letzten Spieltag muß jetzt ein Punkt her zum sicheren Klassenerhalt.

Hier geht es zum Spielbericht

Ergebnisse vom 22. Gemeindewanderpokalschießen 2016

Zu den Ergebnissen

Wechsel Einzugsermächtigung in SEPA-Basis-Lastschriftverfahren

Liebe TSV-Mitglieder,
mit der Umstellung auf das SEPA-Verfahren in unserem Verein möchten wir Sie darüber informieren, dass die uns erteilte Einzugsermächtigung als SEPA-Lastschrift-Mandat weitergenutzt wird.

Der Einzug des Beitrags erfolgt zukünftig nicht mehr mittels Kontonummer und Bankleitzahl, sondern über Ihre internationale Kontonummer (IBAN) und Bankleitzahl (BIC). Diese Daten haben wir bereits in unserem Programm abgespeichert.

Den Beitrag werden wir zukünftig als SEPA-Basis-Lastschrift einziehen. Für den Einzug werden wir folgende Daten verwenden:

Gläubiger-ID: DE92ZZZ00001521310

Mandatsreferenz: wird Ihnen bei der Abbuchung mitgeteilt


Den Beitrag in Höhe von

51,- Euro für Einzelmitglieder über 18 Jahre

34,- Euro für Jugendliche von 15 bis 18 Jahren

29,- Euro für Kinder bis 14 Jahre

82,- Euro Familienbeitrag

82,- Euro Partnerbeitrag


belasten wir jährlich. Dies erfolgt automatisch. Sie müssen nichts unternehmen.


Mit sportlichem Gruß

Die Vorstandschaft

Jahreshauptversammlung 2016

Weiterhin Jugendleiter beim TSV Ruppertshofen gesucht

Im vollbesetzten Vereinsheim des TSV Ruppertshofen begrüßte der Vorsitzende Heiner Schmid neben den Mitgliedern und Ehrenmitgliedern auch Bürgermeister Peter Kühnl. In seinem Bericht streifte Schmid nochmals die Highlights des abgelaufenen Jahres.   

Den ausführlichen Bericht finden Sie Hier