Zweites Ehemaligentreffen beim TSV Ruppertshofen

Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken.

 

Zum zweiten Treffen der „Ehemaligen“ TSV`ler hatte der TSV geladen und das Vereinsheim war wieder voll besetzt. Hermann Klink zeigte seinen Urlaubsfilm von der italienischen Adria aus den70èr Jahren bei dem der halbe TSV, damals von Willi Klenk organisiert, seinen Urlaub verbrachte. Vorsitzender Heiner Schmid begrüßte die Teilnehmer darunter waren auch Dr. Matthias Metz und der Ex-Profifußballer Rainer Potschak. Beide verbrachten in Ruppertshofen ihre Kinder- und Jugendfussballzeit beim TSV. Rainer Potschak ließ in einem Kurzvortrag nochmals seine Fußballervita Revue passieren. So war für ihn Ruppertshofen immer seine Heimat geblieben. Sein fußballbegeisterter Vater förderte sein fußballerisches Talent. So kam er über die Sportfreunde Gmünd, SV Rehnenhof zu dem Zweitligisten Stuttgarter Kickers. Hier erzählte er Anekdoten von seiner Profizeit.

Das wichtigste für alle Anwesenden war das miteinander reden und Erinnerungen von früher auszutauschen.

Am 21.06.14 findet zur Sonnwendfeier das nächste Ehemaligentreffen statt. Im März 2015 ist ein weiteres Treffen geplant.