Ehemaligentreffen beim TSV Ruppertshofen

Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken.

 

Über 80 ehemalige Fußballerinnen, Fußballer sowie Funktionäre folgten der Einladung ihres TSV ins Vereinsheim nach Ruppertshofen.  Sie wurden mit einem abwechslungsreichen Programm überrascht. Willy und Martin Weigle zeigten einen Film vom 25-jährigen TSV-Jubiläum. Die mitgebrachten Bilder wurden von Rolf Mangold  gezeigt. Natürlich wurde auch das TSV-Lied zum Besten gegeben. Heinz Scardovi überreichte den anwesenden Fußballern ihre Spielerpässe mit der Bemerkung, dass ein Wechsel nicht mehr möglich ist, da der Transfermarkt für sie geschlossen ist. Vorsitzender Heiner Schmid wandte sich in seinem Grußwort an die Ehemaligen, dass schon damals in der Nachkriegszeit und Aufbauzeit  Werte wie: Fairness, Kameradschaft,  Integration, Migration wichtige Begriffe bei den TSV-Fußballern war.  

Das wichtigste an diesem Nachmittag war das miteinander Reden und Erinnerungen von früher auszutauschen.  Am 21.Juni 2013 findet zur Sonnwendfeier das nächste Ehemaligen treffen statt, so der Vorsitzende. Im März 2014 trifft man sich wieder im Vereinsheim.